Author Topic: Server, kleinere ungereimtheiten  (Read 3004 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Nachteule

  • Guest
Server, kleinere ungereimtheiten
« on: February 09, 2014, 12:12:47 AM »
hallo
ich versuche es kurz zu schildern...

Server sollte, da ja simutrans mehrfach startbar auf einem System ist, ursprünglich nur Lokal laufen. (1xServer + 1xClient auf dem selben PC System Win-XP 5.1 SP3)
Dies hat aber erst nicht funktioniert. (Meldung: Server antwortet nicht), später doch irgendwie über Gateway ip (192.168.1.1) laufen lassen, bin nicht so der Netzwerksexperte.
Dann diese nerfige komandozeilengetippe, da er keine grafische Konfigurations-Oberfläche hat,
..sowie eine total un/übersichtliche Simuconf.tab (Notepad), welche sich dazu noch an mindestens 2 verschiedenen orten befindet sowie sie sich stets neu speichernde id-orientierte und durcheinanderbringende
Eigene Dateien\simutranssettings.xml.

(diese (simutranssettings.xml) habe ich schon mehrfach gelöscht, wodurch die Grund-Einstellungen resettet werden und ansonsten beim nacheinander folgenden Spiel starten mit anderen Pak-Set(zB. 128, dann 64 dann wieder 128)fehler verursacht.
Im Spiel pak128, wird in der Statusleiste das Datum nur als Monat und 24h sind 1Monat angezeigt, als ganz offensichtliche Veränderung durch überschreibungen der simutranssettings.xml durch die jeweiligen PAK-SET config\simuconf.tab)

Habe dann nach Anleitung der Forenbeiträge den Server gestartet.
V:\Simutrans\simutrans -log 1 -debug 1 -server 13353 -announce 0 -server_dns 217.226.188.69 -lang en -server_name "player10"

-debug 1 # nur die nötigsten Meldungen im Dos-Fenster, es ist ja Dos, lol und zwar das 16bit Subsystem von XP
-log 1 # warscheinlich einstellungen, was an debug-meldungen in der Log-Datei: Eigene Dateien\simutrans\simu-server13353.log geschrieben wird. (13353 = default-Port)
-server 13353 # startet den Server mit vorher geöffnetem angegebenen Port.
-announce 0 # ob das Spiel angekündigt wird und dann "online Spielen" im Netzwerk zu sehen ist, wenn ich das richtig verstehe.
-server_dns 217.226.188.69 # vom provider vergebene ip bzw dns Domain Name System



nun zum Problem:

1. -announce 0
und es its trotzdem zu sehen und relativ dauerhaft gelistet ?

2. durch die Zwangstrennung von Telekom geht alle 24h die IP flöten.
trotzdem bleibt der Server gelistet, so das immer mehr offline Server mit dem selben Name angezeigt werden ?

3. der Server startet das Spiel normal mit den  default festgelegten frames_per_second = 25
diese hatte ich jedoch im Singelplayer (performance und cpu-last) auf frames_per_second = 15 verringert.
dannach hat der Server dann dummer-weise auch mit 15 fps gelaufen, aber im gegensatz zum Singelplayer der damit 5 Simmloops hat,
nur noch 1,5 rote Simmloop also unter dem Wert 2,0 und nach Aussage von prissi "Simutrans ruckelt bei mir http://www.simutrans-forum.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=498",  damit zu wenig für simutrans ist. (Häufung von Fehler, steigende Absturz Gefahr)

kurz gesagt:

Singelplayer: 25 fps , ca. 4 Simmloop je nach vorhandensein von Bäumen.
Singelplayer: 15 fps , 6   Simmloop

Server:       25 fps ,  2,5 Simmloop
Server:       15 fps ,  1,5 Simmloop
Server:       31 fps ,  3,1 Simmloop (
Simutrans\pak128\simuconf.tab, testweise hinzugefügt Eintrag: frames_per_second = 31 ) cpu unter 10% last, bei sehr schnelles zoomen/scrolling ca 50%

bei 31 3,1 Simmloop am besten, schnelles scrolling, schnelles Map zoom, 10% cpu-last (keine Bäume) karte 1225x1225
obwohl ja  in den Spiele einstellungen nur der max-wert = 25 fps  erlaubt ist!
Offensichtlich stehen  die Simmloops zu den fps im Verhältmiss 1:10, wodurch bei kleineren fps-werten proportional immer kleiner e simmloops resultieren und die eigentliche pervormance schwindet ?
dann habe ich anscheinend noch einen Fehler das der Wert im Server-Spiel "Anzeige IDLE" Leerlauf (ca.900000000 ms) extrem hoch/falsch ist??

bin ja sonst so beeindruckt von Simutrans, auch habe jetzt etwas Erfahrung im Multiplayer, hab dort genau analysiert wie man mit den Großen Flugzeugen Schummellienien baut (und es geht im Pak128 obwohl ja dort ein original-Wert (pay_for_total_distance) auf = 2 stehen sollte, was ich so nicht nachprüfen kann, da ich die Position im Savegam nicht suchen will.... Die fliegen bei dem Fabrik-Landeplatz los, voll beladen, Airbus A380-800F 48.000kw Leistung 300t Schafwolle, 900kmh , 2mal zu zwei nebeneinander aber getrennte Flughäfen  zB. ecke Map unten , 2mal diagonal nach andere ecke oben auch 2 nebeneinander getrennte Flughäfen.(Diagonal ist ca 25 % schneller, wird aber nicht angezeigt und damit er unter Max Traderoute 6 oder 7 bleibt) und dann erst 6. Landung zum Empfänger, so das die Maschienen rund um die Uhr  fliegen das dauert selbst mit 900KM/h auf einer über 1000er map . mit nur 4 Maschienen hat er Nettogewinn 15 millionen/jahr gemacht. Sonst würde die Schafsfarm es auch nicht schaffen so viel Wolle zu produzieren, so das sich vier 300t Maschienen diese teilen können ohne lange am Boden zu warten. Selbst mit nur 69% Beladung kann er auch mit 6 Maschienen fliegen und der Gewinn ist noch etwas höher.
Die Flugzeuge kosten ja nicht so viel pro km, ich glaube jede Eisenbahn is insgesmat teurer.
Aber man muss ja so nicht spielen!

In den Medien wird ja immer posaunt wie sparsam  Flugzeuge pro Km und Person sind, und damit begründet  wie umweltfreundlich das ist, ist glaube ich so nicht ganz war.

In der Wirklichkeit die brauchen Tonnen-weise Kerosin, nur Fluggesellschaften genießen einige steuerliche Privilegien, neben der Mineralsteuer insbesondere auch bei der Umsatzsteuer, der Rest Kerosin wird vor der Landung eventuell nur bei Notfällen oder Sicherheitslandungen zB. bei Überladung abgelassen, damit das Landegewicht sinkt.


Maximum fuel capacity
http://de.wikipedia.org/wiki/Airbus_A380
324.540 l (254.760 kg)
Maximum fuel capacity
http://en.wikipedia.org/wiki/Airbus_A380
323,546 l (85,472 US gal)
:lol , Das ist ja nich gerade wenig.

Ups, etwas vom Thema abgekommen.

achso, fals jemand interesse hat, damit der Server überhaupt läuft muss noch die Internet-IP die vom provider meist jeden Tag erneuert wird, um unter anderem den privaten Betrieb eines Servers zu erschweren, muss dies im Router, nebst der Portfreigabe Port: 13353, als auch mittels "Portumleitung"  des (öffentlicher Port) 13353 und lokale ip (private IP) über einen (privater Port), der in der Portfreigabe  konfiguriert wurde.

Port: 13353

lokale "IP-Adresse": Eingabeaufforderung Befehl:  ipconfig
 
DNS: (zB. http://www.whatismyip.com/ ) für den Server Parameter in
simutrans.exe -log 1 -debug 1 -server 13353 -server_dns 217.226.171.174

Grüsse an alle Fans von Simutrans. Have Fun! :D

« Last Edit: February 09, 2014, 02:05:39 PM by Nachteule »

Nachteule

  • Guest
Re: Server, kleinere ungereimtheiten
« Reply #1 on: February 11, 2014, 04:57:21 PM »
hat sich soweit erledigt, bis auf das Simmloop-verhalten, da ein simpeler Befehl mehr Klarheit bringt.

D:\WINDOWS>V:\Simutrans\simutrans -help

---------------------------------------
  Simutrans 112.3
  released May 19 2013
  developed
  by the Simutrans team.

  Send feedback and questions to:
  <markus@pristovsek.de>

  Based on Simutrans 0.84.21.2
  by Hansj÷rg Malthaner et. al.
---------------------------------------
command line parameters available:
 -addons             loads also addons (with -objects)
 -async              asynchronic images, only for SDL
 -use_hw             hardware double buffering, only for SDL
 -debug NUM          enables debuging (1..5)
 -freeplay           play with endless money
 -fullscreen         starts simutrans in fullscreen mode
 -fps COUNT          framerate (from 5 to 100)
 -h | -help | --help displays this help
 -lang CODE          starts with specified language
 -load FILE[.sve]    loads game in file 'save/FILE.sve'
 -log                enables logging to file 'simu.log'
 -noaddons           does not load any addon (default)
 -nomidi             turns off background music
 -nosound            turns off ambient sounds
 -objects DIR_NAME/  load the pakset in specified directory
 -pause              starts game with paused after loading
 -res N              starts in specified resolution:
                      1=640x480, 2=800x600, 3=1024x768, 4=1280x1024
 -screensize WxH     set screensize to width W and height H
 -server [PORT]      starts program as server (for network game)
                     without port specified uses 13353
 -announce           Enable server announcements
 -server_dns FQDN/IP FQDN or IP address of server for announcements
 -server_name NAME   Name of server for announcements
 -server_admin_pw PW password for server administration
 -singleuser         Save everything in program directory (portable version
 -startyear N        start in year N
 -timeline           enables timeline
 -use_workdir        use current dir as basedir

D:\WINDOWS>

---------------------------------------------

-fps Framerate 5-100, ansonsten wohl Einstellung simuconf.tab und settings.xml
-announce hat keinen zusätzlichen Wert und bedeutet: Enable server announcements.

Der Server lauft jetz über "Ausführen als" (RunAs) Windows-Benutzer-Konto, damit er eine andere  settings.xml :D verwendet, die anscheinend, die von frühern SimutransVersionen verwendete und leichter interpretierbare Eigene Dateien\simutrans\simuconf.tab ersetzt hat.

Forum-Suchfunktion hat hir auch nichts ergeben.

« Last Edit: February 11, 2014, 07:22:54 PM by Nachteule »

Offline Dwachs

  • DevTeam, Coder/patcher
  • Administrator
  • *
  • Posts: 4247
  • Total likes: 175
  • Helpful: 149
  • Languages: EN, DE, AT
Re: Server, kleinere ungereimtheiten
« Reply #2 on: February 14, 2014, 05:54:51 PM »
Es gibt auch ein deutsches Forum:

http://simutrans-forum.de/forum

da bekommst du schneller eine Antwort.

Die Einstellungen in

Eigene Dateien\simutrans\simuconf.tab

haben Vorrang vor denen in der settings.xml.

Die announce Einstellung sollte standardmaessig aus sein.

Parsley, sage, rosemary, and maggikraut.

Nachteule

  • Guest
Re: Server, kleinere ungereimtheiten
« Reply #3 on: February 15, 2014, 04:19:29 PM »
danke Dwachs, es hat sich soweit doch nicht erledigt.
 Ich bleibe u. a. hir da ich an internationalen Spielen teilnehme.

Eigene Dateien\simutrans\simuconf.tab existiert nicht, da sich dort schon die Settings.xml befindet.

Bei "announcement" hatte ich einen Fehler gemacht. ("-announce 0" als Start-parameter, dann ignoriert er "0"
 weil das nicht definiert ist und verwendet announce, was bedeutet das er annonciert/ankündigt).  ;D

Mit Simmloop meine ich natürlich Simloop, der Server läuft mit 2,5 Simmlup bei 25 fps (default),
im Gegensatz zum normalen Spiel wo bei 25 fps ca. 4-6 Simlop resultieren.
 Wenn ich den Server mit 50 fps starte sind es 5 Simloop, nur müssen dann die Clienten auch  50 fps verwenden, was unnötig ist.

 das ist das Problem !!

Da der Server bei 15 fps (als Versuch die Pervormance zu verbessern) nur 1,5 Simloop liefert und das Spiel dann ruckelt,
 bzw. die von Prissi bestätigten min 2 Simloops nicht erreicht, die Simutrans mindestens braucht um stabil zu laufen!

Habe gestern  bei Uruk-online Pak 64 mitgespielt, pak64.german_pm, 768x576, october 1963, 10 players,
 mit 1,5 Simloop, da vermutlich deren Server mit 15 fps lief,

deren/ihr Server (sowie mein Client-Spiel) sind 3 AM/Uhr abgestürzt, als ich versuchte, eine Überbrück-Hoch-Stromleitung (Überbrückungshochspannungsleitung) über einen Kanal hin zu dem Transformator der Heiz-kraftwerke zu bauen.

its / their server (as well as my client game) 3 AM / clock crashed when I tried to build a bridging high-power line (bridging high line) over a channel toward the transformer of the heating power plants.
(google translator.)

 >:[ :-( :(  :-c :c :-<  :っC :< :-[ :[ :{ Sorry.
 
Dieser Uruk ist seit dem offline.
Da ihnen anscheinend das Spiel nicht mehr gefallen hat haben sie den Server leider nicht "restartet".

Schade, es war ansonsten ein tolles Spiel, das ich so schnell nicht vergessen werde. (hatte nun 3 Antonov AN-12, (NATO-Codename: Cub = Flegel, Tollpatsch, junges Tier)

 für dise Zeit sehr schnelle Maschinen, Betriebskosten hoch und ich war glücklich.) :-*  :-*


« Last Edit: February 15, 2014, 08:43:01 PM by Nachteule »

Nachteule

  • Guest
Re: Server, kleinere ungereimtheiten
« Reply #4 on: February 15, 2014, 09:59:41 PM »
simutrans.uruk-online.net in verschiedenen Foren keine aktuellen Informationen.
Server ist noch als offline gelistet.

(Uruk Online Server (Offline)
Map dimensions: 768x576, current in-game date: July 1964 (starting date: January 1876)
There are 10 active players (10 out of 16 player slots are locked). Currently 1 clients are connected.
Hide detailed server information
Map detail: 71 towns, 581290 citizens, 77 factories, 1411 vehicles and 946 stops.)

http://servers.simutrans.org/list

...game over

Offline Dwachs

  • DevTeam, Coder/patcher
  • Administrator
  • *
  • Posts: 4247
  • Total likes: 175
  • Helpful: 149
  • Languages: EN, DE, AT
Re: Server, kleinere ungereimtheiten
« Reply #5 on: February 19, 2014, 05:10:14 PM »
Wenn keine simuconf.tab Datei vorhanden ist, einfach eine Neue erstellen ;)

Der uruk-Server wird hier 'organisiert':

http://simutrans-forum.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=8189&pageNo=1

Meiner Erfahrung nach, laeuft der Server, auch ohne dass der -fps Parameter gesetzt, ist ganz vernuenftig.
Parsley, sage, rosemary, and maggikraut.

Offline prissi

  • Developer
  • Administrator
  • *
  • Posts: 8795
  • Total likes: 319
  • Helpful: 229
  • Languages: De,EN,JP
Re: Server, kleinere ungereimtheiten
« Reply #6 on: February 23, 2014, 11:05:56 PM »
Im Servermode sind die Simloops nur von dem Setting abhängig, wie oft ein step auf einen sync_step kommen soll. Default ist vier, d.h. fps/4. Demzufolge sind die Simloops egal.

Code: [Select]
# In network mode, there will be a fixed number of screen updates before a step.
# Reasonable values should result in 2-5 steps per second.
#server_frames_per_step = 4

Änder das in 1 und du bekommst mehr (meisten unnütze) Simloops.