Author Topic: Tabelle zum austarieren der Verbrauchs- und Produktionsmengen in einem pakset  (Read 3924 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Geotrans

  • Guest
Ich habe eine Tabelle erstellt, mit der es möglich ist die Produktionsmengen und den Verbrauch der einzelnen Waren gegenüber zustellen.
Berücksichtigt werden in meiner Tabelle folgende Werte:
Tabellenblatt1 / Zeile2 - Anzahl der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile3 - productivity der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile4 - electricity_boost der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile5 - passenger_boost der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile6 - mail_boost der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile7 - range der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile14-88 - outputfactor von Waren der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile94-167 - inputfactor von Waren der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile169 - max_fields der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile170-172 - production_per_field[0]-[3] der Fabrik
Tabellenblatt1 / Zeile173-175 - spawn_weight[0]-[3] der Fabrik
Alle rot makierten Werte können angepasst werden. Alle anderne Bereiche werden berechnet oder sind verknüpft und aktualisieren sich automatisch. Bei Blatt "Tabelle3 gilt das nur für die grau markierten Bereiche.
Diese rot markierten Werte werden in Tabelle3 automatisch an den entsprechenden Stellen übernommen (grau markiert) So kann man durch einfaches kopieren der Spalten A-C von Tabelle3 in eine Textdatei ein dat file erstellen (die leeren Tabs entferne ich noch durch Suchen und ersetzen).
In Tabelle2 sieht man den errechneten Verbrauch und die entsprechende Produktionsmenge von jeder Ware. So kann man sofort sehen wie sich die Mengen ändern, wenn man einen der rot markierten Werte von Tabelle1 ändert.
Auf Blatt "Produktion ohne Range" sind berechneten Mengen der einzelnen Waren je Fabrik dargestellt. Auch dieser Bereich ist verknüpft mit Blatt1 so das sich die Werte automatisch aktualisieren.
Das gleiche gilt auch für das Blatt "Verbrauch"
Natürlich würde mich auch sehr Interessieren ob meine Berechnungen so auch richtig sind, sofern das überhaupt nachvollziehbar ist. Hier mal die Links zu den Dateien, einmal als OpenOffice- und einmal als Exceldatei.

http://www.simutrans.keepfree.de/GEOTRANS%20ADDON/Produktionsindex4.ods
http://www.simutrans.keepfree.de/GEOTRANS%20ADDON/Produktionsindex4.xls
aktualisiert 03.01.2013
« Last Edit: January 03, 2013, 04:16:38 PM by Geotrans »

Offline ny911

Die Idee ist wunderbar.  Ob die Berechnungen richtig sind kann ich leider nicht prüfen, erscheinen mir aber plausibel.

Damit die Berechnung auch für verschiedene PAKs funktioniert, wäre eine solche Auflistung direkt im Spiel (als Spieler Öffentliche Hand) integriert sehr hilfreich. Besonders beim manuellen Erstellen und Erweitern von Produktionsketten - unter Berücksichtigung von Passagieren, Post und Strom - ist eine Tabellenanzeige für die gesamt benötigten Waren von hohem Nutzen.

Geotrans

  • Guest
Habe die Tabelle noch um den Faktor bits per month erweitert. In Tabelle1 Zelle A11 kann jetzt ein Wert für bits per month eingegeben werden, was die übrigen Werte drastisch Verändert!
Funktionsweise von bits per month siehe hier! http://www.simutrans-forum.de/forum/thread.php?threadid=7465
Auch an dieser Stelle noch mal ein ganz großes Dankeschön an alle die mir geholfen haben all meine Fragen zu beantworten!!! :) :) :)

04.01.2013 Irgendwo muss ich dann noch einen gravierenden Fehler in meiner Tabelle haben denn die Differenz von Produktion und Verbrauch der einzelnen Waren verhält sich nicht proportional wenn ich den Wert für bits_per_month ändere. Ich kann leider nur nicht finden woran das liegt! ??? Siehe auch Link oben!

Fehler gefunden, Tabelle aktualisiert! :)
« Last Edit: January 04, 2013, 06:24:41 PM by Geotrans »

Geotrans

  • Guest
Habe Tabelle durch Datenbank ersetzt. Siehe hier:
http://www.simutrans-forum.de/forum/thread.php?threadid=7670

Offline greenling

  • Lounger
  • *
  • Posts: 1728
  • Total likes: 2
  • Helpful: 15
  • Simutransarchology it my hobby!
  • Languages: DE,EN
Hallo Geotrans wie startet mann die programm geigendlich?
Opening hours 20:00 - 23:00
(In Night from friday on saturday and saturday on sunday it possibly that i be keep longer in Forum.)
I am The Assistant from Pakfilearcheologist!
Working on a big Problem!

Geotrans

  • Guest
durch Doppelklick, vorrausgesetzt ein funktionierendes OpenOffice.

Die Datenbank in LibreOffice benötigt eine Java Runtime Environment (JRE). Wenn
Sie keine JRE auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie es von
http://www.java.com herunterladen und entsprechend den Anweisungen der
Webseite installieren. Wir empfehlen die Anwendung von Java 6.0 oder höher. In
LibreOffice registrieren Sie unter Extras → Optionen... → LibreOffice → Java die
installierte Java-Version.
Die von Windows mitgelieferte Version der JRE kann nicht verwendet werden.
Unter Linux läuft die Datenbank seit dem Update 6u23 äußerst langsam. Die 6u22
ist da die beste Wahl. Quelle für die Installationsdateien:
http://www.oracle.com/technetwork/java/archive-139210.html

Geotrans

  • Guest
In der Berechnung gab es noch ein paar Fehler. Neue version gibt es hier:
http://www.simutrans-forum.de/forum/thread.php?threadid=7670