The International Simutrans Forum

 

Author Topic: Zug lädt keine Passagiere  (Read 880 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Zug lädt keine Passagiere
« on: May 29, 2020, 09:46:55 PM »
Hallo ich habe mich hier angemeldet, weil ich das Problem habe, das mein einziger Personenzug keine Passagiere lädt. Ich spiele mit den Pak128.german

Hier mal ein Screenshot falls das weiter hilft:

Offline makie

  • Devotee
  • *
  • Posts: 205
    • Homepage PAK128-German
  • Languages: DE
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #1 on: May 29, 2020, 10:02:10 PM »
Das Bild kann man leider nicht lesen.
Das gespeicherte Spiel wäre aussagefähiger

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #2 on: May 29, 2020, 10:51:32 PM »
Wenn man das Bild anklickt wird es in als Vollbild dargestellt, dann sollte man alles lesen können.

Aber ich habe jetzt versucht hier den Spielstand hochzuladen. Mein Savegame ist aber 8 MB groß und das ist zu groß für das Forum.

Offline Freahk

  • Devotee
  • *
  • Posts: 1175
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #3 on: May 30, 2020, 12:14:01 AM »
Ohne save kann man da kaum etwas zu sagen.
Es schaut so aus als würden dort viele Passagiere zum Ziel des Zuges warten, der Zug hat diese allerdings nicht mitgenommen.
Die häufigste Ursache dieses Fehlers ist ein zu kurzer Bahnsteig.
Ohne das savegame kann man dazu nicht viel mehr zu sagen.
« Last Edit: May 30, 2020, 09:33:56 AM by Freahk »

Offline Andarix

  • *
  • Posts: 140
  • Languages: de
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #4 on: May 30, 2020, 06:57:30 AM »
Das einzige was ich mir jetzt vorstellen könnte ist, das der Bahnsteig zwar aus 3 Feldern besteht aber das Gleis Darunter nicht durchverbunden ist. Also der Zug nur das erste Feld befährt und dadurch die Wagen nicht am Bahnsteig stehen und daher nicht beladen werden.

Das lässt sich prüfen in dem Du die Taste b drückst. Dann wird die reservierte Strecke des Zuges angezeigt. Wenn der Zug dann auf diesen Bahnsteig zufährt, sollte der ganze Bahnsteig rot sein. Wenn nicht gibt es eine Gleisunterbrechung.

Ein Bild vom Gegenbahnhof wäre noch hilfreich.

Und Version 120.4 von Simutrans ist schon etwas älter. Aktuell ist Version 121.0. Die 120.4 hatte auch Bugs die in 120.4.1 behoben wurden.



@ Freahk

This is the german forum. Please write german.

Offline Freahk

  • Devotee
  • *
  • Posts: 1175
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #5 on: May 30, 2020, 09:30:18 AM »
Oh. Ich war wohl so im Trott, dass ich nichtmals bemerkt habe, dass ihr Deutsch schreibt o.O

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #6 on: May 30, 2020, 09:47:11 AM »
Also danke schonmal für die Antworten. Wie gesagt, ich würde gern den Spielstand hier hochladen, leider ist er mit 8mb zu groß für das Forum und in 7Zip gepackt ist er irgendwie auch nicht viel kleiner.

Wenn ich B drücke, bekomme ich lediglich eine Ampel als Maus-Cursor, scheinbar irgend ein Verkehrssignal, aber ich weiß nicht wofür. Viele der Shortcuts funktionieren bei mir nicht richtig, beispielsweise bekomme ich das Fenster Linienverwaltung angezeigt, wenn ich auf "W" drücke, anstatt den Schnelllauf zu aktivieren, wie es im Interface angezeigt wird, oder bei mir sind sämtliche F-Tasten mit der Hilfeseite belegt, statt nur F1... usw.

Wenn ich die Karte aber drehe, kann ich erstmal keine Verbindungsunterbrechung feststellen.

Ich spiele die Steam-Version, die es leider nur bis 120.4 gibt, warum auch immer. Scheinbar muss ich doch auf die Standalone Version wechseln, wenn die 120 so verbuggt ist.

Achja, ich weiß zwar nicht wie eng die Regeln hier im Forum diesbezüglich sind, aber ich persönlich finde es nicht schlimm wenn jemand auf englisch schreibt, solange er versucht zu helfen.

Offline Freahk

  • Devotee
  • *
  • Posts: 1175
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #7 on: May 30, 2020, 10:04:34 AM »
Der Amplel Mauscorsor ist schonmal richtig. Das ist das tool zum freigeben von Reservierungen und sollte jegliche Reservierungen in rot anzeigen.
Beobachte mit aktiviertm Tool mal einen fahrenden Zug. Du solltest sehen können, dass dieser immer bis zum nächsten Signal reserviert und wie Pacman die Reservierungen frisst, wenn er sich bewegt.

oder bei mir sind sämtliche F-Tasten mit der Hilfeseite belegt, statt nur F1... usw.
Alle unbelegten Tasten sind mit der Hilfeseite belegt. Oh, das ist ein Widerspruch *zickzack Pfeil*
Ähm egal, ich denke es ist klar was gemeint ist?

Probier mal shift-W. Die Hotkeys sind case sensitive.

Offline Andarix

  • *
  • Posts: 140
  • Languages: de
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #8 on: May 30, 2020, 12:22:00 PM »
...
Wenn ich B drücke, bekomme ich lediglich eine Ampel als Maus-Cursor, scheinbar irgend ein Verkehrssignal, aber ich weiß nicht wofür. Viele der Shortcuts funktionieren bei mir nicht richtig, beispielsweise bekomme ich das Fenster Linienverwaltung angezeigt, wenn ich auf "W" drücke, anstatt den Schnelllauf zu aktivieren, wie es im Interface angezeigt wird, oder bei mir sind sämtliche F-Tasten mit der Hilfeseite belegt, statt nur F1... usw.
...

W auf den Button steht für kleines w.
+W auf den Button steht für großes W.

Die Tastenzuordnung ist nicht mehr global gleich sondern unterscheidet sich je nach verwendeten Grafikset. Jede unbelegte Taste/Tastenkombination öffnet die Tastaturbelegung in der Hilfe.
Auf Grund dieses Umstandes ist es schwer geworden eine Tastaturbelegung global zu schreiben. Die im Wiki dürfte sich weitestgehend mit pak64 und pak64.german decken. Ggf noch mit pak128. Allerdings wurde die schon längere Zeit nicht mehr aktualisiert.

Quote
...
Wenn ich die Karte aber drehe, kann ich erstmal keine Verbindungsunterbrechung feststellen.
...

Unterbrechungen sind teilweise recht schwer zu erkennen. Gerade wenn Stationen drauf gebaut wurden, weil die die Schienen und ggf vorhandene Prellböcke übermalen. Die Lücken zwischen den Schienenenden sind meist auch recht klein (und damit schwer zu erkennen), weil sonst das Feld nicht abgedeckt wird als Endstück und Züge dann optisch in der Wiese stehen was halt nicht schön aussieht.

Alternativ kannst Du auch mal Mindestladung im Fahrplan/Linienfahrplan angeben. Dann bleibt der Zug stehen bis diese Ladungsmenge erreicht wird. In dem Fall das gar nichts geladen wird bleibt der Zug dauerhaft stehen. Da siehst Du dann wie weit der Zug in den Bahnsteig einfährt.

Ein weiterer Grund für dieses Verhalten kann Überfüllung sein. Da kommt es auf die Einstellungen an. Ist das Routing über überfüllte Stationen verboten, dann wird auch nichts geladen, wenn die Zielstation der Passagiere/Waren überfüllt ist. Diese Einstellung ist wieder abhängig vom Grafikset oder kann in der persönlichen simuconf.tab gesetzt werden.

Mitunter hat Simutrans die Eigenart Einstellungen aus anderen Spielständen/Grafiksets zu übernehmen. Das liegt daran das diverse Einstellungen in der settings.xml bzw. in default.sve gespeichert werden und beim nächsten laden von dort übernommen werden. Im Zweifelsfall diese beiden Dateien mal umbenennen/löschen. Im Normalfall sind diese in [Benutzerverzeichnis]/simutrans zu finden. Das hat aber bei vielen Einstellungen keine Auswirkungen auf bestehende Karten, weil die Einstellungen auch in den Karten gespeichert sind.

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #9 on: May 31, 2020, 08:04:28 AM »
Ich danke euch. Es lag tatsächlich an einer Gleisunterbrechung in der Station, also ist der Zug dort nicht richtig eingefahren und hat auch nichts geladen. Jetzt funktioniert alles wie es soll. Ich bin aber trotzdem vorsichtshalber auf 121.0 umgestiegen.
Das Tool für die reservierten Wege ist aber ganz nützlich und hätte ich alleine wohl nie gefunden.

Mal noch zwei Fragen, wenn ich schonmal da bin:
Quote
Ein weiterer Grund für dieses Verhalten kann Überfüllung sein. Da kommt es auf die Einstellungen an. Ist das Routing über überfüllte Stationen verboten, dann wird auch nichts geladen, wenn die Zielstation der Passagiere/Waren überfüllt ist.
Diese Option macht für mich überhaupt keinen Sinn. Warum sollte man wollen dass in dem Fall die Passagier oder Waren nicht abgeholt werden?

Und noch eine eher allgemeine Frage zum Spiel: Welche Auswirkungen haben überfüllte Haltestellen / und auch unzufriedene Passagiere auf mich? Ich konnte noch nichts negatives feststellen. Warum sollte es mir nicht egal sein, dass Haltestellen überfüllt sind?

Offline Freahk

  • Devotee
  • *
  • Posts: 1175
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #10 on: May 31, 2020, 09:41:35 AM »
Überfüllte Stationen akzeptieren keine weiteren, direkt dort erzeugten Fahrgäste.
Sprich, ist eine halte Stelle überfüllt ist ihre Abdeckung quasi 0. Passagiere können allerdings weiterhin dort umsteigen.

Außerdem kann es sein, dass Passagiere ihre Reise abbrechen, wenn sie zu lange an einem (überfüllten) Bahnhof warten müssen.

Offline Andarix

  • *
  • Posts: 140
  • Languages: de
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #11 on: May 31, 2020, 09:46:59 AM »
....
Mal noch zwei Fragen, wenn ich schonmal da bin:Diese Option macht für mich überhaupt keinen Sinn. Warum sollte man wollen dass in dem Fall die Passagier oder Waren nicht abgeholt werden?

Und noch eine eher allgemeine Frage zum Spiel: Welche Auswirkungen haben überfüllte Haltestellen / und auch unzufriedene Passagiere auf mich? Ich konnte noch nichts negatives feststellen. Warum sollte es mir nicht egal sein, dass Haltestellen überfüllt sind?

Die Einstellungen für überfüllte Stationen haben Unterschiedliche Auswirkungen und sind auch Ansichtssache.

Stationen überfüllen
Das ist der Umstand, das die vorgegebene Kapazität einer Station immens Überschritten werden kann. Das Bedeutet, das bei zu wenig Transportkapazität die Überfüllung immer weiter steigt und die Fahrzeuge immer voll fahren was die Gewinne sichert.

Wird die Überfüllung von Stationen verboten, dann ist der Spieler mehr gefordert die Kapazität der Stationen (was abhängig vom Platz ist) und die Transportkapazität der Fahrzeuge wesentlich besser aufeinander abzustimmen.

Routing über überfüllte Stationen
Wenn das Routing über überfüllte Stationen verboten wird, dann bricht bei Überfüllung von zentralen Stationen der komplette Verkehr zusammen. Das führt dann dazu das andere Stationen überfüllen sofern das nicht verboten ist. Da keine Passagiere/Waren mehr geladen werden, wenn die Zielstation (auch Umladestationen) überfüllt sind gibt es auch keine Gewinne mehr.

Beides zusammen führt dazu, das der Spieler wesentlich mehr sein Transportnetz beobachten/anpassen muss um überfüllte Stationen zu vermeiden. Gerade dann, wenn ein Netz durch weitere Anbindungen vergrößert wird muss man das Netz beobachten. Durch den Netzwerkeffekt steigen die Passagierzahlen. Dadurch müssen dann Stationen und Transportkapazitäten an das neue Aufkommen angepasst werden. Dadurch wird die Expansion des Spielers gebremst, wodurch die Erschließung der ganzen Karte verlangsamt wird.

Ein weiterer Umstand ist, das bei Verbindungen meist nur eine Seite überfüllt. Das passiert ua. dadurch, das Mindestladung verwendet wird. Dadurch warten die Fahrzeuge auf der Seite wo weniger anfällt längere Zeit in der dann die Seite mit mehr Aufkommen überfüllt. Wird Überfüllung hingegen verboten, dann muss man auch Leerfahrten in kauf nehmen um die Überfüllung zu vermeiden. Das wiederum senkt die Gewinne wodurch wiederum die Expansion des Spielers beschränkt wird.

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #12 on: May 31, 2020, 09:57:15 AM »
Nur um sicher zu gehen, ob ich es richtig verstanden habe: Überfüllte Stationen haben keinen Nachteil (weder finanziell noch für das Stadtwachstum usw), sondern sagen mir nur, dass ich eigentlich mehr transportieren/Gewinne erwirtschaften könnte, wenn ich mehr Fahrzeuge einsetzen würde?

Offline Andarix

  • *
  • Posts: 140
  • Languages: de
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #13 on: May 31, 2020, 10:03:08 AM »
Nur um sicher zu gehen, ob ich es richtig verstanden habe: Überfüllte Stationen haben keinen Nachteil (weder finanziell noch für das Stadtwachstum usw), sondern sagen mir nur, dass ich eigentlich mehr transportieren/Gewinne erwirtschaften könnte, wenn ich mehr Fahrzeuge einsetzen würde?

Wenn Überfüllungen erlaubt sind kann man das gewissermaßen als Cheat verstehen. Es erleichtert das Spiel wesentlich.
Es ermöglicht auch erst die Spielweise, das wenige zentrale Stationen als Umsteigestationen verwendet werden können.

Und ob mehr Gewinne erwirtschaftet werden kommt darauf an wie die Rückrichtung besetzt ist. Wie erwähnt überfüllt meist nur eine Seite einer Verbindung. Daraus resultiert ein erhöhter Leeranteil bei mehr Fahrten der anderen Richtung.

Wenn Du den Unterschied feststellen möchtest, ua. im pak64.german sind Überfüllungen bei Stationen und beim Routing verboten.

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #14 on: June 07, 2020, 09:33:06 AM »
Sorry dass ich nicht abschließend geantwortet habe. Danke für die ganzen hilfreichen Antworten!

Offline Andarix

  • *
  • Posts: 140
  • Languages: de
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #15 on: June 07, 2020, 09:59:26 AM »
....

Beides zusammen führt dazu, das der Spieler wesentlich mehr sein Transportnetz beobachten/anpassen muss um überfüllte Stationen zu vermeiden. Gerade dann, wenn ein Netz durch weitere Anbindungen vergrößert wird muss man das Netz beobachten. Durch den Netzwerkeffekt steigen die Passagierzahlen. Dadurch müssen dann Stationen und Transportkapazitäten an das neue Aufkommen angepasst werden. Dadurch wird die Expansion des Spielers gebremst, wodurch die Erschließung der ganzen Karte verlangsamt wird.
....

Auch Stadtwachstum und Stadterweiterungen ( Bau von Industrien, Denkmälern, Stadtattraktionen, größere Rathäuser (an anderen Stellen) ) fördern die Überfüllung von Stationen.

Offline Zottel

  • *
  • Posts: 8
  • Languages: DE, EN
Re: Zug lädt keine Passagiere
« Reply #16 on: June 18, 2020, 09:04:37 PM »
Ich habe es jetzt mal  "avoid_overcrowding" auf 1 gestellt und ja, ist eine völlig andere Spielweise :)